Programm

Warum wollt ihr unser Geld nicht? – Das Potenzial von Commited Crowdfunding

Warum wollt ihr unser Geld nicht? – Das Potenzial von Commited Crowdfunding


Session

26. April, 12:00–13:00

Herbrand's Bahnhaus

Als Musiker*in von der eigenen Arbeit zu leben ist für viele schwierig. Auf altgediente Einnahmequelle wie Plattenverkäufe kann man sich nicht mehr verlassen, Streaming zahlt die Miete nicht und spätestens die Pandemie hat gezeigt, dass auch die Möglichkeit zu touren keineswegs selbstverständlich ist. Es ist Zeit, neue Wege zu gehen, um langfristig das eigene Schaffen zu sichern und starke Communities aufzubauen. Mit Committed Crowdfunding über Plattformen wie Patreon, Fanklub, Steady und Co. geht das – aber wie? Tine Theurich und Melanie Gollin erklären, wie man als Einsteiger*in am besten anfängt, welche Vor- und Nachteile Committed Crowdfunding hat und machen vor allem: Mut.

Diese Session ist Teil von NEW TALENT. NEW TALENT findet in Zusammenarbeit von popNRW, dem VUT West und der c/o pop Convention statt.