Festival

20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023    20 years c/o pop    26.—30. April 2023

20 Jahre c/o pop –
feiert mit uns!

Vom 26. bis 30. April 2023 stellen wir sämtliche Zeichen auf J wie Jubiläum – WIR WERDEN 20!! Vor zwei Jahrzehnten sind wir angetreten, um die Kulturlandschaft Kölns mit viel popkulturellem Inhalt zu fluten und wollten daran so viele Institutionen, Labels, Clubs und vor allem Künstler*innen wie möglich beteiligen – aus Köln, NRW, Deutschland und bestenfalls weltweit. Diesem Ziel sind wir mit jedem Jahr ein Stückchen nähergekommen. Mittlerweile ist immerhin die gesperrte Venloer Straße ein Wochenende im April außer Rand und Band. Und immer an unserer Seite: Ihr! <3. Um das Jubiläum gebührend zu feiern, feilen wir schon fleißig an spannenden Aktionen für 2023 – mehr dazu verraten wir in den nächsten Wochen.

Amore am Eröffnungsabend

Die drei festen Mitglieder der Crucchi Gang haben alle ein großes Faible für Italien. Francesco Wilking Charlotte Goltermann und Patrick Reising haben sich der Legende nach das ungewöhnliche Konzept beim gemeinsamen Bier nach einem gemeinsamen Bob Dylan Konzert ausgedacht: Sie wählen die Lieblingssongs von befreundeten Künstler*innen aus, übersetzen sie in die italienische Sprache und bringen sie auf die Bühne bzw. eine Platte – mit viel Amore und in immer wechselnder Besetzung. Neben dem italienvernarrten Trio besteht die Crucchi Gang aus diversen Musiker*innen. Wer dabei sein wird, werden wir schon bald verkünden.

Lasst euch diesen ganz speziellen Abend nicht durch die Lappen gehen und ordert euer Ticket.

©Niclas Lenhard

c/o pop Jubiläumsshow mit
OG Keemo im Schauspiel Köln

Für das Jubiläumsjahr haben wir viele starke Partnerschaften und Kooperationen eingetütet. Denn das Programm soll noch vielfältiger werden, damit der popkulturelle Wind, der während der c/o pop herrscht, ein Sturm wird, der Spuren der kulturellen Vielfalt hinterlässt. Im Rahmen der ersten Kooperation stellen wir OG Keemo auf die Bühne des Schauspiels Köln – und sind selbst supergespannt, was genau on stage passiert. Tickets sind ab jetzt erhältlich.


Foto: Monique Kuesel
Foto: Philipp Pongratz

Follow us!