The Trailblazer Ball by Crystal Saint Laurent & Father David Elle

The Trailblazer Ball by Crystal Saint Laurent & Father David Elle

The Trailblazer Ball by Crystal Saint Laurent & Father David Elle

29. April

Community

Wer »The Crystal Ball« auf dem vergangenen c/o pop Festival erlebt hat, wird diese Veranstaltung so schnell nicht vergessen. Der von Crystal Saint Laurent gehostete Major Ball fand erstmalig in Köln statt – und das wurde auch langsam Zeit, schließlich feierte er schon sein 10-jähriges Jubiläum als European Chapter von House of Saint Laurent und bereits sein 40-Jähriges seit der Gründung des Iconic House of Saint Laurent in New York. Nach 10 Jahren Gründungsarbeit und stetiger Aufklärungsarbeit vor allem in Berlin und NRW hat sich mittlerweile auch in Deutschland eine stetig wachsende Ballroom Community etabliert. Davon konnten sich die Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen beim vergangenen Event überzeugen: Das Herbrand’s platzte die ganze Nacht lang aus allen Nähten.

Für alle, die noch immer mehr Frage- als Ausrufezeichen vor sich sehen: Die Ballroom Community, in deren Rahmen »The Crystal Ball« stattfindet, wurde in den 60er- und 70er-Jahren in New York von und für die afro- und lateinamerikanische Trans-, Drag- und LGBTQIA*- Community gegründet. Sie diente vor allem als Raum für Empowerment und als Überlebensmechanismus, um Sichtbarkeit für marginalisierte Gruppen zu schaffen, die auch heute noch täglich von Rassismus, Homo- und Transphobie betroffen sind. Vor allem für BIPOC- und queere Menschen ist der Ballroom Kultur- und Community-Space zugleich. Das gesamte Konzept basiert auf einem Familiennetzwerk mit unglaublich kreativem Output.

Im Rahmen des nächsten c/o pop Festivals richten Crystal Saint Laurent & Father David Elle gemeinsam »The Trailblazer Ball« aus. Diesmal treffen sich Jury, Houses, Ballroom Beats und Performer*Innen am Festivalsamstag, dem 29.04.2023, auf dem Runway in der Live Music Hall.  Heute Abend begeben wir uns auf eine Pionierzeit! Wir feiern Pioniere, Innovatoren und Persönlichkeiten, die auf unserem Weg einige Türen geöffnet haben. Wir feiern die Menschen, die eine bessere Welt für uns geschaffen haben. Wir huldigen denen, die für uns gekommen sind.

Das Lineup des Abends wird in den nächsten Wochen bekannt gegeben. Für das Category Announcement nehmt an unserem Facebook Event teil! Alle Categories werden hier in den nächsten Woche veröffentlicht.

 

Crystal Saint Laurent
Seit 2014 ist sie Mitglied des ersten deutschen Hauses – des House of Melody (2012-2019). Als Teil des legendären US House of Saint Laurent im deutschen Chapter fungierte Sie 5 Jahre als Mother ihres Ex Kiki House of Solar. Vor allem in Köln und um NRW baute Sie einen Teil der Szene auf sowie in Berlin organisierte sie in den letzten Jahren Kiki’s und Sessions und Community Spaces. In Ballroom ist sie bekannt für die Kategorien Face, New Way und Fashion Catgorys.

 

Father David Elle
David Mendez ist Vater des Ballroom “House of Elle“. Als Verfechter der Gleichberechtigung und führende Persönlichkeit in der deutschen Ballroom-Szene möchte David die Ballroom Geschichte lebendig halten, die Kultur stärken und gleichzeitig einen sicheren Raum für die Zukunft der Community bieten. In der Vergangenheit hat er diverse Charity-Bälle veranstaltet, wobei alle Gewinne an LGBTQIA+ Organisationen gingen. David beherrscht verschiedene Kategorien wie Runway, Realness, RWT, Face with Performance und Old Way.

©Niluh Barendt
©Monique Kuesel